Sämtliche Übersetzungen von Michaela Meßner:

(chronologisch und nach Sprachen geordnet)

 

Aus dem Französischen:

 ________________________________________________________________________________________

 

Benjamin Fondane: Rimbaud der Strolch [Rimbaud le voyou], München: Matthes & Seitz, 1991.

 

Jean Baudrillard, Von der Verführung [De la séduction], München: Matthes & Seitz, 1992; Berlin: Matthes &  Seitz, 2011 .

 

Alexandre Dumas, d.J., Die Kameliendame [La dame aux camélias], München: dtv, 1993.

 

Victor Hugo, Der Glöckner von Notre-Dame [Notre-Dame de Paris], (Überarbeitung der Übersetzung von Friedrich Bremer), München: dtv, 1994.

 

Michèle Fitoussi, Zur Hölle mit dem Supermännern [Cinquante centimètres de tissu propre et sec], München: Piper, 1994.

 

Henri-Frédéric Amiel, „Zürich, der Modellkanton“, in: Charles Linsmayer [Hrsg,], Schweizer Lesebuch, München: Piper, 1994.

 

Corinna Bille, „Zwei grausame Geschichten“, in: Charles Linsmayer [Hrsg,], Schweizer Lesebuch, 1994.

 

Blaise Cendrars, „Die Eroberung von Sigriswil“, in: Charles Linsmayer [Hrsg,], Schweizer Lesebuch, München: Piper, 1994.

 

 

Yvette Z´Graggen, „Kriegsjahre in der Normandie“, in: Charles Linsmayer [Hrsg,], Schweizer Lesebuch, München: Piper 110994.

 

Gilles Lipovetsky: Narziß oder die Leere, Sechs Kapitel über die unaufhörliche Gegenwart, [L’ère du vide. Essais sur l’individualisme contemporain] Europäische Verlagsanstalt, Hamburg: 1995.

 

Gerald Messadié: Teufel, Satan, Luzifer, Universalgeschichte des Bösen [Histoire générale du diable], Berlin: Eichborn, 1995, München: dtv, 1999.

 

Édouard Zarifian, Gärtner der Seele. Psychiatrie heute – eine kritische Bilanz [Les jardiniers de la folie], München: dtv, 1996.

 

Frank Goddio, Das Geheimnis der San Diego, Die Entdeckung eines einzigartigen Schatzes im Chinesischen Meer, [Le mystère du San Diego; histoire et découverte d’un trésor engloutie en mer de Chine], Zürich: Schweizer Verlagsanstalt, 1996.

 

Michèle Fitoussi: Ein schreckliches Glück [Un bonheur effroyable], München: Malik, 1997.

 

Léo Scheer, Die virtuelle Demokratie [La démocratie virtuelle],            Berlin: Rotbuch Verlag, 1997.

 

Jean Starobinski,  „Demokrit spricht“ [„Démocrite parle“], in:  Peter Sillem [Hrsg.], Melancholie oder vom Glück, unglücklich zu sein, München: dtv, 1997.

 

Denis Diderot et al., „Melancholie“,  [„Mélancolie“ aus: Encyclopédie ou Dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers] in:  Peter Sillem [Hrsg.], Melancholie oder vom Glück, unglücklich zu sein, München: dtv, 1997.

 

Alain Absire, Der Maler von Florenz [Alessandro ou la guerre des chiens], München: Knaur, 1999.

 

Jacques Attali: Wege durch das Labyrinth [Chemins de sagesse; traité du labyrinthe], Hamburg: Europäische Verlagsanstalt, 1999.

 

Alexandre Dumas, d.Ä., Die drei Musketiere [Les trois mousquetaires], München: dtv, 2002. (Überarbeitung der Übersetzung von A. Zoller)

 

Olivier Decosse, In der Höhle des Kraken [Le couloir de la pieuvre], München: blanvalet, 2006.

 

Olivier Descosse, Blutspiegel [Miroir de sang], München: blanvalet, 2006.

 

Olivier Descosse, Die Spur des Korsen [Le pacte rouge] , München: blanvalet 2007.

 

Gilles Del Pappas, Der Kuss der Muräne [Le baiser du congre], München: blanvalet, 2008.

 

Olivier Descosse, Verflucht sei dein Name [L’ordre noir] , München:  blanvalet, 2009.

 

Viviane Chocas, Manchmal muss man das Leben kosten [Bazar magyar], München: Limes, März 2009.

 

Simonetta Greggio, Der Zauber gestohlener Stunden [La douceur des hommes], München: blanvalet, 2010.

 

Simonetta Greggio, Weil mein Herz dich nicht vergisst [Col de l’ange], München: blanvalet, 2011.

 

Olivier Descosse, Wer Böses sät [Les enfants du néant], München: blanvalet, 2012.

 

Als E-Book erschienen:

 

Olivier Descosse, Das Tribunal München: blanvalet, 2013. 

 

Caryl Férey, Jähzorn [Mapuche], München, blanvalet, 2015.

 

Négar Djavadi, Desorientale [Désorientale], München, C.H. Beck, 2017.

 

Ann Brashares. Ein Sommer für zwei [The whole thing together], München, dtv, 2018.

 

 

 

Aus dem Spanischen:

 ________________________________________________________________________________________

 

Juan Benet: „Syllabus“ [„Syllabus“], in: Mercedes Figueras[Hrsg.], Die Orange ist eine Frucht des Winters, Spanisches Lesebuch, München: Piper, 1991.

 

Marina Mayoral: „Versuch einer Komödie“ [„Ensayo de comedia“], in: Mercedes Figueras[Hrsg.], Die Orange ist eine Frucht des Winters, Spanisches Lesebuch, München: Piper, 1991.

 

José María Merino: „Die Unmöglichkeit der Erinnerung“ [„La imposibilidad de la memoria“ ], in: Mercedes Figueras[Hrsg.], Die Orange ist eine Frucht des Winters, Spanisches Lesebuch, München: Piper, 1991.

 

Adelaída García Morales: „Der Vertreter“ [„El vendedor ambulante“], in: Mercedes Figueras [Hrsg.], Die Orange ist eine Frucht des Winters, Spanisches Lesebuch, München: Piper, 1991.

 

Antonio Muñoz Molina: „Fremde in der Nacht“ [„Extraños en la noche“], in: Mercedes Figueras[Hrsg.], Die Orange ist eine Frucht des Winters, Spanisches Lesebuch, München: Piper, 1991.

 

Juan Eduardo Zúñiga: „Endloses Warten“ [„Interminable esper,“] in: Mercedes Figueras [Hrsg.], Die Orange ist eine Frucht des Winters, Spanisches Lesebuch, München: Piper, 1991.

 

Nicolás Gómez Dávila, Auf verlorenem Posten [Escolios a un texto implícito], Wien: Karolinger Verlag 1992.

  

Care Santos, Alondra tanzt den Tango [El tango del perdedor], Berlin: Kindler, 2000.

 

Daniel Díaz Mantilla, „enki“ [aus: en.trance], in: Michi Strausfeld, [Hrsg.], Cubaníssimo! Junge Erzähler aus Kuba, Frankfurt a.M.: Suhrkamp, 2000.

 

Rodolfo Martínez, „Die Heimkehr“ [aus: Contrastes], in: Michi Strausfeld, [Hrsg.], Cubaníssimo! Junge Erzähler aus Kuba, Frankfurt a.M., Suhrkamp, 2000.

 

Carmen Alborch , Allein sind wir stark [Solas; Gozos y sombras de una manera de vivir], Zürich: Oesch, 2001.

 

César Aira, Die Mestizin [Ema, la cautiva] , Zürich: Nagel & Kimche, 2005.

 

Nicolás Gómez Dávila,  Martin Mosebach [Hrsg.], Das Leben ist die Guillotine der Wahrheiten, Berlin: Die Andere Bibliothek, 2006.

 

Ángela Becerra, Länger als ein Leben [El penúltimo sueño], München: blanvalet 2007.

 

Alberto Guerra: „Verschwitzt“ [„Sudoroso“ ], in: Michi Strausfeld [Hrsg.], Schiffe aus Feuer. 36 Geschichten aus Lateinamerika, Frankfurt am Main: S. Fischer, 2010.

 

 Mayra Santos Febres: „Die Fotografin“ [„La fotógrafa“], in: Michi Strausfeld [Hrsg.], Schiffe aus Feuer. 36 Geschichten aus Lateinamerika, Frankfurt am Main: S. Fischer, 2010.

 

Cristina Campos: Die Insel der Zitronenblüten [Pan de limón con semillas de amapola], München: Blanvalet, 2018

 

Aus dem Englischen und Amerikanischen:

 ____________________________________________________________________________

 

Kathleen Huggins: Das große Buch vom Stillen [The nursing mother’s companion], Stuttgart: Georg Thieme Verlag, 1993.

 

Sue Breton,  Die Entdeckung der Sorglosigkeit , [Why worry?], Stuttgart: Georg Thieme Verlag, 1996.

 

Emily Brontë, Die Sturmhöhe [Wuthering Heights], München: dtv, 1997.

 

Robert J. Conley, Der Wind rief seinen Namen [Mountain Windsong. A Novel of the Trail of Tears], Zürich: Qesch, 1997.

 

James O. Prochaska., J. Norcross, Carlo, Jetzt fange ich neu an [Changing For Good], München: Droemer Knaur, 1997.

 

Martin Meredith: Nelson Mandela. Ein Leben für Frieden und Freiheit [Nelson Mandel. A Biography], München: Lichtenberg, 1998.

 

Anne Brontë, Agnes Grey [Agnes Grey], München: dtv, 2012.

 

Marilyn Yalom, Wie die Franzosen die Liebe erfanden. Neunhundert Jahre Leidenschaft, [How the French Invented Love. Nine Hundred Years of Passion and Romance], München: Graf Verlag, 2014.

 

Lyndsay Faye, Der Teufel von New York [The Gods of Gotham], München, dtv Premium, 2014.

 

dies, Das Feuer der Freiheit, [The Fatal Flame], München, dtv, 2016.

 

Ann Brashares. Ein Sommer für zwei [The whole thing together], München, dtv, 2018

 

Aus dem Lateinischen:

 ____________________________________________________________________________

 

Marsilio Ficino, Melancholie und Saturn, [aus: De vita libri tres] in:  Peter Sillem [Hrsg.], Melancholie oder vom Glück, unglücklich zu sein, München: dtv, 1997.