ç

Lyndsay Faye: Der Teufel von New York

New York 1845: Das neu gegründete Police Department soll für Recht und Ordnung sorgen, denn die Stadt quillt über vor Menschen und immer wieder kommt es zu gewalttätigen Zwischenfällen. Besonders die zerlumpten irischen Einwanderer mit ihrem unbedingten Glauben an den Papst sind für die Einheimischen ein Ärgernis. Da läuft dem jungen Polizisten Timothy Wilde ein kleines irisches Mädchen in die Arme, verstört und nur mit einem blutdurchtränkten Nachthemd bekleidet. Mit ihrer Hilfe findet Timothy 19 grausam zugerichtete Kinderleichen, denen ein Kreuz in die Brust geritzt wurde. Ist es das Werk eines religiösen Fanatikers? 


aus dem Amerikanischen von Michaela Meßner

Spieldauer: 7 Stunden und 50 Minuten

Format: Hörbuch-Download

Version: Gekürzte Ausgabe

Verlag: Der Audio Verlag

Audible.de Erscheinungsdatum: 14. März 2014

Sprache: Deutsch

ASIN: B00IUSVNPK

Sascha Rothmund liest die Geschichte ganz wunderbar und verleiht mit seiner weichen, tiefen Stimme jedem Charakter große Lebendigkeit. Wer mehr über diesen Schauspieler und Sprecher erfahren möchte, hier geht's zu seiner offiziellen Homepage

"Beinahe mit dem ersten Satz gelingt es der Autorin Faye - gemeinsam mit dem Sprecher Sascha Rotermund, der hier einen wirklich packenden Vortrag abliefert - den Hörer in ihren Bann zu ziehen", so das Urteil von Andrea Heußinger in der Sendung NDR Kultur, Neue Hörbücher vom  01.04.2014.